Aktuelle Projekte

Innovationen und Trends im Rahmen von Industrie 4.0 Entwicklungen werden auf dem „Logistik- und Wissenschaftsforum Hamburg“, einer gemeinsamen Veranstaltung der Hamburger Logistik Institut GmbH, der Logistik-Initiative Hamburg e.V. und Hamburg Aviation e.V., am 18. Mai 2017 im BallinStadt Auswanderermuseum Hamburg in den Fokus gerückt.

Unter dem Leitgedanken „Prozess- und Produktinnovationen als Zukunftsmodelle von Industrie 4.0“, bietet die Veranstaltung eine Vielzahl interessanter Vorträge zu den Themen innovative Technologien, Konzepte und Lösungen im Kontext von Industrie 4.0. Schwerpunktthemen sind Informations- Kommunikationstechnologie, Technologie und Prozesse sowie Personal. Mehr als 25 Aussteller präsentieren auf dem Innovationscampus ihre neuesten Innovationen rund um die Themen Supply Chain und Logistik mit spannenden Praxisbeispielen.

Wir freuen uns sehr, dass die Zweite Bürgermeisterin und Wissenschaftssenatorin Frau Katharina Fegebank in diesem Jahr das Forum eröffnen wird. Als weitere Highlights stehen eine Podiumsdiskussion sowie die Verleihung des Young Professionals‘ Award Logistics 2017 auf dem Programm.

Treffen und erweitern Sie Ihr Netzwerk und nutzen Sie die Veranstaltung zum aktiven Erfahrungs- und Ideenaustausch!

Wenn Sie sich auf dem Innovationscampus als Aussteller und/ oder Referent an der Veranstaltung aktiv beteiligen möchten, sind Sie herzlich dazu eingeladen. Nehmen Sie dazu gerne bis Ende Januar 2017 Kontakt mit uns auf (HLI Tel.: 040 / 589 67 43 - 0; E-Mail: info(at)hli-consulting.de oder LIHH Tel.: 040 / 22 70 19 83; E-Mail: info(at)hamburg-logistik.net)

Weitere Veranstaltungsdetails und Anmeldemöglichkeiten folgen in Kürze.

Tragen Sie sich den Termin in Ihren Kalender ein.

Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Sie.